Raumpat*innenkampagne gestartet – schon 9 Quadratmeter durch Patenschaften ermöglicht!

Written by Fabian Waibel

On 1. Februar 2024

Seit klar ist, dass die Alte Schule in die Lippertsche Villa umzieht und so eine langfristige Perspektive hat, beginnt die Planung. An erster Stelle stehen dabei die Angebote. Sie sollen erhalten bleiben und am neuen Standort soll zusätzlich Neues entstehen. Alle über 100 Ehrenamtlichen sind hoch motiviert – damit alles gut klappt, brauchen wir aber auch zusätzliches Engagement. Denn anders als bisher sind wir nun auf Unterstützung bei den Mietkosten angewiesen. Die Förderung einer Raumpatenschaft bietet eine weitere Möglichkeit des Engagements im und für den Stadtteil, alle Informationen finden sie gebündelt hier.

Im Schaufenster der Haspa am Tibarg können wir unsere Raumpatenschaftskampagne präsentieren.

Um Alle Angebote zu erhalten und Raum für Neues zu haben, müssen bis zu 97 Quadratmeter finanziert werden. Ein Quadratmeter kostet dabei mit Nebenkosten 20€. Nun sind wir auf viele rasche Zusagen angewiesen um die Räume langfristig zu sichern. Besonders freut uns, dass schon kurz nach Start der Kampagne 9 Quadratmeter gesichert sind, also etwa 10%.

Wir sind zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen werden auch die restlichen 90% auszufüllen. Das neue Engagement der Raumpat*innen entscheidet in den kommenden Wochen darüber, wie sich das Angebot in den kommenden Jahren entwickeln kann – und so bitten wir alle um Mithilfe durch eine Patenschaft und auch durch die Verbreitung der Kampagne.

Hintergrundmaterial, auch zum Weiterleiten, findet sich auf der eigens dafür eingerichteten Seite: Raumpatenschaften. Für Nachfragen und Zusagen sind wir stets erreichbar unter raum@wirfuerniendorf.de

Das könnte Dich auch interessieren…

Meet & Schnack

Meet & Schnack

Am vergangenen Donnerstag, den 16. Mai, lud wir für Niendorf e.V. gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. und Westwind Hamburg e.V. die Bezirkspolitik zum gemeinsamen Meet & Schnack ein. Der gut besuchte Abend teilte sich in zwei Programmpunkte auf -...

Fotoausstellung: Superheld*innen von morgen

Fotoausstellung: Superheld*innen von morgen

Die Aktiven von Genety haben im Frühjahr einen Fotoworkshop mit Kindern in einer Wohnunterkunft für Geflüchtete gemacht und wir freuen uns, dass sie die Ergebnisse in der Alten Schule präsentieren. Die Kinder und Jugendlichen wurden mit starken Kostümen und Ideen zu...

Werde Mitglied!

Wir für Niendorf ist eine Initiative, die ohne feste Vereinsmitglieder nicht existieren könnte. Wenn Du unsere Vision teilst, werde ein Teil von Ihr!

Falls Du Dich für eine Mitgliedschaft interessierst, schreib' uns.

5 + 2 =